... "FRYDAY" - ENDLICH WOCHENENDE, GEKOCHT, GESHOOTET

…endlich Wochenende – KALBSTAFELSPITZ SPARGEL KARTOFFEL-APFEL PÜREE

12. Juni 2015

…bei meinem letzten Rezept, habe ich wohl einige Fleischesser glücklich gemacht, nachdem ich zuvor viele Vegetarische- und auch Fischgerichte gezeigt habe. Deshalb hier nochmal ein Post für die Fleischfressenden Pflanzen unter Euch (und für mich ;))

ZUTATEN

Meerrettichschaum:
2 EL Kokosfett
1 St. Schalotte, gewürfelt
½ St. Knoblauchzehe, gewürfelt
1 TL Puderzucker
50 ml Weißwein, trocken
50 ml Gemüsebrühe
80 ml Sahne 32%
1 Prise Meersalz, Meerrettich, frisch gerieben

Apfel Kartoffelpüree:
1 St. Schalotte fein gewürfelt
1 EL Kokosfett
50 g Basic Textur
50 ml Apfelsaft
50 ml Gemüsebrühe
250 g Kartoffeln, geschält, in Salzwasser gekocht
50 ml Vollmilch
3 EL Butter
2 EL Meerrettich

Tafelspitz:
300 g Kalbstafelspitz, pariert
50 g frische Kräuter, gehackt
20 g Kokosfett
1 EL Meersalz, frischer Pfeffer

ZUBEREITUNG
1. Schalotten, Knoblauch, Kokosfett mit Puderzucker anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Gemüsebrühe und Sahne dazugeben und aufkochen. Anschließend mit dem Stabmixer pürieren und abschmecken. Den Meerrettich reiben und unter die Sauce rühren.
2. Den Spargel in gleich große Stücke schneiden mit etwas Olivenöl beträufeln und Meersalz darüber geben und im Airfryer für 5-6 Min. bei 160° C ausbacken.
3. Die Äpfel mit dem Zitronensaft, dem Zitronenabrieb, dem Balsamico und dem Thymianöl vermengen. Anschließend den Spargel darunter mischen und abschmecken.
4. Schalotten im Kokosfett anschwitzen mit Apfelsaft und Gemüsebrühe ablöschen, einkochen und die Basic Textur einrühren.
5. Die Kartoffeln stampfen und mit der Milch und der Butter zu einem Püree verarbeiten. Zum Anrichten das Kartoffel Püree und das Apfelgelee schichtweise anrichten.
6. Die Kräuter zerkleinern, mit dem Kokosfett, dem Salz und dem Pfeffer vermengen
7. Den Tafelspitz mit den Gewürzen gut einmassieren und in eine großes Blatt Backpapier einpacken, wie ein Paket.
8. Den Airfryer auf 110°C vorheizen und den Tafelspitz darin ca. 30 Min. garen.

Die Garzeit ist abhängig von der Größe des Fleischstücks. Je größer das Stück desto länger die Garzeit.

 

Zum Rezeptdownload bitte hier klicken!

Noch keine Kommentare

Bitte hier kommentieren

*

You Might Also Like