... "FRYDAY" - ENDLICH WOCHENENDE, GEKOCHT, GESHOOTET

…“FRYDAY“ ENDLICH WOCHENENDE – TOFULASAGNE GRÜNERSPARGEL TOMATEN-MEERRETTICHSCHAUM

18. Juni 2015

…und schon wieder ist es Wochenende und natürlich auch wieder Zeit für ein neues Rezept.

Heute mal wieder ein vegetarisches Gericht, das herrlich frisch schmckt und sommerlich auch für Fleischesser eine gelungene Abwechslung sein kann.

ZUTATEN

Tomaten-Meerrettichschaum:

2  EL  Olivenöl

1 St. Schalotte, gewürfelt

½  St. Knoblauchzehe, gewürfelt

1 TL Puderzucker

1 St.  Saft einer Zitrone

250 g Tomaten, gehäutet, gewürfelt

50 ml Gemüsebrühe

30 ml Apfelsaft

1 Prise Meersalz, Meerettich, frisch gerieben Lauwarmer

 

Spargelsalat:

300 g grüner Spargel

3-4 EL Olivenöl

1 Prise Meersalz

1 St. Saft einer Zitrone

1 EL Zucker

1 St.  Abrieb einer Zitrone

1 EL alter Balsamico Essig

4-5 EL Thymianöl

1 Prise  Pfeffer aus der Mühle

Tofu Lasagne:

200 g  Seidentofu

100 g Apfel, in feine Scheiben geschnitten

ZUBEREITUNG

1. Die Schalotten und den Knoblauch mit dem Olivenöl und dem Puderzucker anschwitzen. Alles mit dem Apfelsaft und dem Zitronensaft ablöschen.

2. Die Gewürfelten Tomaten und die Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen. Anschließend alles mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Den Meerrettich frisch reiben und unter die etwas abgekühlte Tomatensauce rühren.

4. Den Spargel in gleich große Stücke schneiden mit etwas Olivenöl beträufeln, Meersalz darüber geben und im Airfryer für 5-6 Min. bei 160° C ausbacken, oder in einer Pfanne anbraten bei geringer Hitze.

5. Anschließend mit dem Zitronensaft, dem Zitronenabrieb, dem Balsamico und dem Thymianöl vermengen und gegebenenfalls nochmals mit Meersalz abschmecken.

6. Für die Lasagne Blätter die Apfelscheiben hauchdünn schneiden, mit Olivenöl einpinseln und für 4 Min. im Airfryer bei 160° C rösten, oder in der Pfanne bei mittlerer Hitze Farbe nehmen lassen.

7. Den Tofu in Form schneiden und evtl. kurz anbraten.

Zum Rezept Download bitte hier klicken!

Noch keine Kommentare

Bitte hier kommentieren

*

You Might Also Like