GEKOCHT, GESHOOTET

FOOD BLOG AWARD 2015 – EIN WOCHENENDE VOLLER KUKINARIK IST GESCHICHTE

5. Oktober 2015

FOOD BLOG AWARD 2015 – EIN WOCHENENDE VOLLER KUKINARIK IST GESCHICHTE

….tja, nun ist auch dieses Wochenende voller Kulinarik Geschichte und zwar ein schönes Stück Geschichte. Der Food Blog Award tagte wieder in Berlin und Nominierte Blogger und wir als Jurymitglieder fieberten auf die Preisverleihung hin.

Am Samstagmittag habe ich noch für und auch mit einigen Bloggern kochen können und der Eine oder Andere ist mit mir kreativ geworden und hat sein eigenes, kreatives Stückchen Asien, als Ausblick auf den Hauptpreis, gekocht.

Der Award-Abend hatte alles was ein Samstagabendprogramm braucht: Spannung, Emotion, Schönheit, Charme und Tränen der Rührung. Rundum, finde ich, ein sehr gelungener Abend, der auch noch bis tief in die Nacht ging.

Vielen Dank an Franz und Mathias für die Organisation und die Idee. Aaaaber – einen noch viel größeren Dank an alle Teilnehmer dieses Abends für eine sensationelle Stimmung, tolle Gespräche und Spass. Das kann man nicht planen und organisieren, da braucht es einfach die richtige Mischung an Gästen.

ciao

Guido

P.S. Leider habe ich selbst nur 2 Bilder machen können, aber vielleicht kann man mir da ja aushelfen.

..und hier natürlich auch noch die Gewinner:

Bester Blog – Englisch: Food with a View
Bester Blog – Backen: Lisbeths
Bester Blog – Vegan: Veggi.es
Bester Blog – Nachhaltigkeit: goats.today
Bester Blog – kulinarische Events: Ach du gute Güte!
Bestes Food Picture: fräulein glücklich
Bestes Design: eat this!
Bestes Rezept: Food with a View
Bester Blog – Gesamt: trickytine
Sonderpreis der Jury: Geschmeidige Köstlichkeiten
Burda-Leserpreis: Foodistas

Noch keine Kommentare

Bitte hier kommentieren


*

You Might Also Like