GEGESSEN, GEKOCHT, GESHOOTET, GETESTET

…FRANZBRÖTCHEN CHALLENGE MIT LIZ & JEWLES + CHRISTIAN HÜMBS

22. Dezember 2016

FRANZBRÖTCHEN CHALLANGE MIT LIZ AND JEWLES + CHRISTIAN HÜMBS UND MIR

lange ist es mittlerweile her, das ich meinen letzten Blogpost online gestellt habe. Eine Menge ist passiert und eine Menge hat sich verändert. Ich bin ein Jahr älter geworden und hoffentlich auch ein Stück Weiser. Zumindest habe ich mir ein paar Dinge vorgenommen. Unter anderem, das ich mir bei Dingen, die mir Spass machen und aus denen ich Energie ziehe, keinen Stress und keinen Zwang mehr machen werde.

Ich werde also immer mal wieder was hier in meinem Blog posten, wenn es mir wichtig und lesenswert erscheint und mir danach ist und so nicht nur zur Rezeptdatenbank mutieren und das 111. Humusrezept oder die Xte Kochweisheit ins Internetz blasen.

und zu diesem Post hatte ich richtig Lust. Die Idee ist eigentlich schon vor mehr als einem Jahr entstanden. Liz, Jewles, Christian und ich saßen, nach einem Event bei dem wir in der Jury waren, in der Bar und haben uns übers Backen unterhalten (meine Paradedisziplin). Also, wenn ich eines wirklich nicht auch nur annähernd ohne Rezept kann, dann backen.

Selbst der Käsekuchen meiner Mutter, obwohl ich ihn mittlerweile bestimmt 100 mal gebacken habe, sitzt nicht im Gehirnkästchen (wahrscheinlich schon zu voll ;)).

Wir sitzen also in der Bar, reden übers backen, als das Wort „Hefe“ fällt und ich über meine etlichen male des Scheiterns mit dieser Zutat berichten musste. Ich habe mich soweit hereingesteigert, dass ich irgendwann ausrief „Hefe ist echt ein A…..!“. Heftige Gegenwehr von Herrn Hümbs, kurze Diskussion und dann die Entscheidung – wir machen eine Franzbrötchen Challange! –

Na super – Franzbrötchen – mit Ziehbutter, tourieren etc. aber wie die Geschichte mit dem Rezept von Christian und uns als Bäckern weiter geht könnt Ihr beim Klick auf den folgenden Link erfahren.

Meine Ergebnisse seht Ihr in der Galerie alles Weitere inkl. Rezept, Interviews und Fakten, wie es den Bäckern ergangen ist, findet man … Hier auf der Seite von Liz and Jewles und damit auch zu ihrem Post, viel Spass!

3 Kommentare

  • Reply Hans 28. Dezember 2016 at 21:05

    Es ist mein Hobby – Backen. Danke für tolle Ideen!

  • Reply Helena 25. Dezember 2016 at 20:56

    Ich habe die gestern selbst gebacken. Es war toll!

    • Reply Gudio Weber 9. Januar 2017 at 18:36

      Hallo Helena,

      es freut mich, das es so gut geklappt hat mit den Franzbrötchen!

      ciao Guido

    Bitte hier kommentieren

    *

    You Might Also Like