... "FRYDAY" - ENDLICH WOCHENENDE, GEKOCHT, GESHOOTET

…“FRYDAY“ ENDLICH WOCHENENDE – WINTER-KABELJAU IM BACKPAPIER MIT BLATTSPINAT

2. April 2015
Kabeljau im Backpapier mit Blattspinat

ZUTATEN
50 g Kirschtomaten
½ St. Knoblauchzehe, gewürfelt
¼ St. Zitrone, in dünnen Scheiben
150 g Kabeljau ohne Haut
1 Prise Meersalz, Pfeffer
1 Prise Senfkörner gemörsert
20 ml Weißwein
2 EL Olivenöl
1 Zweig Thymian, gezupft, Kerbel, gehackt
100 g frischer Spinat
1 St. Schalotte, fein gewürfelt
½ St. Knoblauchzehe, im Ganzen
2-3 EL Weißwein
1 Prise frische Muskatnuss, Meersalz

ZUBEREITUNG
1. Die Kirschtomaten waschen und halbieren, den Knoblauch schälen und mit dem Messer andrücken. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und dann ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
2. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen, mit Meersalz und Pfeffer würzen. Einen großen Backpapierbogen zurechtschneiden (wenn der Fisch darauf liegt, muss man den Bogen noch an den Enden zusammenbinden können).
3. Alle Zutaten portionsweise auf dem Papierbogen verteilen. Mit etwas Weißwein und dem Olivenöl beträufeln sowie mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit den Kräutern verfeinern.
4. Die Papierbogen zusammenschlagen und mit Küchengarn fest zubinden. In den Airfryer geben und für 12–15 Min. bei 160 °C garen.
5. Beim Öffnen der Päckchen duftet die Füllung herrlich aromatisch.
6. Für den Spinat die Schalotten in etwas Olivenöl zusammen mit dem Knoblauch anschwitzenden Spinat hinzugeben und garen bis er zusammenfällt. Mit etwas Weißwein ablöschen und mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

Selbstverständlich könnt Ihr auch alle Rezepte ohne den Airfryer umsetzen, dann einfach den Ofen nutzen. Dabei verändern sich aber die Garzeiten.

Zum Rezept-Download hier klicken!

Noch keine Kommentare

Bitte hier kommentieren


*

You Might Also Like